Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB Softwarevertrieb

Vertragsschluss
John Schumanns Angebote sind freibleibend. Es gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von John Schumann als Vertragsgrundlage. Vom Auftraggeber abweichende Konditionen werden hiermit ausdrücklich widersprochen.

Preise
Alle Preise sind Bruttopreise (inkl. 19% Mwst.) zuzüglich eventuell entstehenden Transportkosten. Ein Irrtum ist vorbehalten und Preisänderungen sind ohne Vorankündigung möglich. Werden Preise verändert, verlieren alle vorangegangenen Preisangaben ihre Gültigkeit.

Zahlung
Rechnungsbeträge sind innerhalb von 14 Tagen netto nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen (Fälligkeit). Auf den Rechnungen wird ein Fälligkeitsdatum ausgewiesen. Bei der Entstehung stabiler Geschäftsbeziehungen erfolgt die Lieferung gegen Rechnung. Die Lieferung erfolgt gegen Nachnahme oder Vorauskasse in folgenden Fällen:
 - bei mehrfach angemahnten Kunden
 - Neukunden
 - Lieferungen in das Ausland. Hierbei ist eine Lieferung per Nachnahme nicht möglich.

Zahlungsverzug
Bei Verzug der Zahlung behält John Schumann sich vor, diese Kunden bei der nächsten Bestellung per Nachnahme oder Vorauskasse zu beliefern. Hierbei werden gleichzeitig die offenen Beträge eingefordert. Für Geschäftskunden werden in diesem Fall Zinsen in Höhe von 12% pro Jahr berechnet, ohne einen Nachweis erbringen zu müssen, ob ein Bankkredit in Anspruch genommen wurde. Die Mahngebühren betragen mindestens 7,00 EUR inkl. Mwst. pro Mahnung

Eigentumsvorbehalt
Bis sämtliche Forderungen gegen den Kunden einschließlich künftiger Forderungen aus einem gleichzeitig oder später abgeschlossenen Vertrages beglichen sind, ist die Ware Eigentum von John Schumann.

Teillieferungen
Soweit eine Teillieferung in der Bestellung nicht ausgeschlossen wurde, ist John Schumann berechtigt Teillieferungen mit Berechnung der anfallenden Portokosten auszuführen. Der Auftraggeber ist dann zur Abnahme verpflichtet.

Versandkosten
Die Auslieferungen erfolgen im der Regel mit DHL. Für Porto und Verpackung innerhalb Deutschlands werden pauschal bei 1-5kg max.120x60x60cm 7,00 Euro berechnet. Bei größeren, schwereren Paketen oder bei Beauftragung eines anderen Spediteurs wird der Versandpreis individuell berechnet. Bei Sendungen per Nachnahme wird eine Nachnahmegebühr von 5,50 EUR erhoben. Die Ware ist standardmäßig mit 500 EUR versichert. Für höherwertige Waren kann eine Transportversicherung abgeschlossen werden.

Reklamationen
Da die Ware in der Regel auf speziellen Wunsch des Kunden bestellt wird, ist ein Rücktritt von der Bestellung ausgeschlossen. In begründeten Ausnahmefällen ist eine individuelle Absprache mit John Schumann möglich. Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben im vollen Umfang erhalten.

Gewährleistung
John Schumann übernimmt keine Gewähr für die Tauglichkeit der gelieferten Software, es sei dann, dass diese von John Schumann schriftlich garantiert wurde. Weiterhin übernimmt John Schumann keine Haftung für eventuell auftretende Schäden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Für alle Klagen und die Geltendmachung von Rechten aus dem Kaufvertrag wird Berlin, der Sitz der Firma, als ordentlicher Gerichtsstand vereinbart.

Zurückbehaltung, Aufrechnung, Minderung
Der Käufer ist nur berechtigt Zurückbehaltung, Aufrechnung oder Minderung geltend zu machen, wenn der Verkäufer dem ausdrücklich zugestimmt hat. Im Falle von Mängelrügen oder Gegenansprüchen müssen diese rechtskräftig festgestellt sein, um berechtigt Zurückbehaltung, Aufrechnung oder Minderung geltend zu machen.

Datenschutz
Der Verkäufer ist berechtigt, die vom Käufer angegebenen Daten elektronisch zu speichern und zu verarbeiten. Der Verkäufer verwendet die Daten ausschließlich für Geschäftsbeziehungen zum Käufer. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag uneindeutig formuliert sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

AGB

Logo 82x80

Impressum  Datenschutz 25.05.2018